LVQ Business Akademie

Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen

Grundschulung oder jährliche Unterweisung gemäß VDI 2700a

Inhalte

Bedingt durch ein stetig wachsendes Transportvo-lumen steigt die Nachfrage nach Logistikfachkräf-ten und Berufskraftfahrern.
Auch für Kleintransporter und Getränketransporte ist die fachmännische Sicherung der Ladung un-abdingbar.
Dieses Seminar befähigt Sie zur korrekten, ver-kehrssicheren und transportgerechten Sicherung von Ladung und dient als Erstschulung gemäß VDI 2700a.
Zielgruppe
Mitarbeiter in der Verladetätigkeit, Verantwortliche in der Ladetätigkeit, Disponenten, Logistikleiter und Geschäftsführer
Lehrgangsinhalte eintägig
Rechtliche Grundlagen
- Straßenverkehrsordnung (StVO),
- Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO),
- Handelsgesetzbuch (HGB),
- Unfallverhütungsvorschrift ,,Fahrzeuge"
- (BGV D 29, früher VBG 12)
- Normen und sonstige anerkannte Regeln der Technik (u.a. Richtlinienreihe VDI 2700 mit ergan-genen Gerichtsurteilen)
- Verantwortlichkeit
Physikalische Grundlagen
Arten der Ladungssicherung
Beladung und Entladen von Fahrzeugen
Ladungssicherungsmittel
- Zurrmittel
- Formschlüssige Ladungssicherungsmittel
- Füllmittel
Abschluss
Teilnahmenachweis


Lehrgangsinhalte zweitägig
Praktische Übungen
In Abhängigkeit vom zur Verfügung stehenden Fahrzeug und dem zugehörigen Ladungssiche-rungsmaterial
- Fahrzeugseitige Einrichtungen zur Ladungssi-cherung
- Fallstudien
- Sicherung von Ladung in Fahrzeugen mit Kof-feraufbauten
- Sicherung von Ladung in Fahrzeugen mit
Planenaufbauten
- Sicherung von Ladung in Fahrzeugen mit offe-ner Ladefläche
- Ladungssicherung in Kleintransportern
- Getränketransporte
- Kühltransporte / Lebensmittel
- Transport von flüssigen Gütern
- Schüttgüter
Transport von Gefahrgütern
Schriftliche Prüfung
Abschluss
Zertifikat und Ausweis – Nachweis der Sachkunde
Dauer und Termine
Zweitägiges Seminar in Mülheim an der Ruhr

  1. /15.01.2020; 27./28.02.2020; 26./27.08.2020; 09./10.12.2020
Kosten Grundschulung zweitägig
780,00 € MwSt.-befreit inkl. Seminarunterlagen und Ladungssicherungsausweis
Kosten Fortbildung/Auffrischung
410,00 € MwSt.-befreit inkl. Seminarunterlagen.
Dieses Tagesseminar dient ebenso zur Auffri-schung und jährlichen Unterweisung gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz.

Zielgruppe

Berufskraftfahrer, Mitarbeiter in der Verladetätig-keit, Verantwortliche in der Ladetätigkeit, Disponenten, Logistikleiter und Geschäftsführer.

Kosten

780

Bekannte Termine und Veranstaltungsorte

TerminVeranstaltungsort
09.09.2021
2 Tage
Ruhrorter Straße 47, 45478 Mülheim an der Ruhr


Anbieter LVQ Business Akademie
Ruhrorter Straße 47
45478 Mülheim an der Ruhr

Kontaktdaten 0208 99388 0
0208 99388 99
seminare (at) lvq.de
bit.ly