Filmkultur am Niederrhein e.V.

merken

Praktika beim Niederrhein Filmfestival/Scala Kulturspielhaus Wesel

Das Scala Kulturspielhaus und der gemeinnützige Verein „Filmkultur am Niederrhein“ hat das Ziel, das Kulturgut Film zu fördern, insbesondere durch eigene Veranstaltungen und das Niederrhein Filmfestival. Vom 2.-4. März sollen auf dem Festival Filmemacher aus der Deutschland und den Niederlanden eine Plattform finden, ihre Ideen und Werke zu präsentieren. Gleichzeitig soll es das erste Grenzland Filmfestival werden, das exklusiv niederländische Filme innerhalb eines Wettbewerbs auf deutschem Boden zeigt.

Aufgaben

Das Filmfestival bietet zusammen mit dem Scala Kulturspielhaus Praktika in folgenden Bereichen an:


  1. Organisation / Events
Aufgabenbereich u.a.: Mitarbeit bei der Planung und Organisation der Festivalveranstaltungen (Screenings, Q&A, Preisverleihung, Party etc.), Betreuung von Festivalgästen und Förderern, Assistenz der Festivalleitung



  1. Presse / Öffentlichkeitsarbeit
Aufgabenbereich u.a.: Zielgruppenorientiertes Marketing, Recherche zu Festival-Themen, Bearbeiten von Presse-Anfragen, Vorbereitung von Pressekonferenzen, Mitarbeit an Presse- und Katalogtexten, Erstellen eines Pressespiegels



  1. Technik / Film Management
Aufgabenbereich u.a.: Auswahl und Bearbeitung von Filmausschnitten für Pressekonferenzen, Eröffnung und Preisverleihung, Organisation der Filmtechnik an den Spielstätten, Film-Management des Kurzfilm-Programms, Betreuung des Info-Counters


  1. Gäste- und Jurybetreuung


Aufgabenbereich u.a.: Einladung von Festivalgästen und Jury-Mitgliedern sowie Korrespondenz im Vorfeld des Festivals, Organisation der An- und Abreisen, Betreuung der Gäste während des Festivals.



Für alle Praktikanten besteht die Möglichkeit der Teilnahme an Sichtungen und Filmauswahl eines internationalen Filmprogramms!


Das Praktikum dauert maximal 3 Monate, beginnend am 5 Februar, Anwesenheitszeiten sind außerhalb des Festivals von 2.-4. März individuell vereinbar und flexibel.

Anforderungen

Die angebotenen Praktika richten sich an Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum aufgrund einer Ausbildungsordnung oder eine hochschulrechtlichen Bestimmung absolvieren möchten oder an Auszubildende und Studierende, die ein freiwilliges ausbildungs- bzw. studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten.


Anforderungen:


Wir wünschen uns engagierte, flexible junge Menschen mit guten Office-Kenntnissen (Word/Excel) und Organisationstalent, die Spaß daran haben, in einem Team zu arbeiten und Interesse am Filmgeschäft mitbringen. Erfahrungen mit Social Media sind von Vorteil.


- je nach Wunschbereich (bitte bei der Bewerbung angeben) entsprechende Interessen und Kenntnisse
- selbständiges Arbeiten, hohe Motivation und Einsatzbereitschaft sowie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (insbesondere kurz vor und während des Festivals)
- Offenheit und Kommunikationsfähigkeit sowie Sensibilität im Umgang mit internationalen Gästen
- Idealerweise eine Affinität zum Film
- Niederländische Sprachkenntnisse von Vorteil


Wir bieten:
- Umfangreiche Einblicke in die Abläufe eines Filmfestivals und städtischen Kulturspielhaus
- Selbstständiges Arbeiten im Team
- Eigenverantwortliches Arbeiten mit der Möglichkeit, sich selbst einzubringen
- Direkter Praxisbezug in allen Bereichen
- Einblicke in die Filmbranche



Einzelheiten zum Job Stellenart: Praktikum
Anzahl Stellen: 2
Beginn: frei ab sofort
Dauer: 2-3 Monate
Letzte Änderung: 11.01.2018

Arbeitsort Filmkultur am Niederrhein e.V.
46483 Wesel

Bewerbung Bitte bewerben Sie sich
per E-Mail

niederrhein.filmfestival@mail.de

Weitere Infos erhalten Sie unter:
www.niederrheinfilm.de